Name: BARBARA
ID-Nr: 825010
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 04/2020
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: wächst noch, wird vermutlich mittelgroß bis groß werden
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Pflegestelle gesucht
Aufenthalt / Ort: Rumänien

Beschreibung

BARBARA ist ein bildhübsches Hundekind, das leider bisher noch nichts Gutes in ihren bisherigen Lebensmonaten erleben durfte. Die kleine Maus wurde von einem Auto angefahren, liegen und sich selbst überlassen. Vorder- und Hinterbein der rechten Seite waren gebrochen und durch die nicht erfolgte Behandlung jeweils irgendwie zusammengewachsen. Als unsere Tierschützerin sie fand, wurde BARBARA natürlich sofort in der Klinik vorgestellt, aber aktuell sind diese Brüche nicht zu richten. So bekommt BARBARA erst mal Schmerzmittel und Collagile.
Uns Menschen gegenüber ist BARBARA anfangs sehr scheu. Merkt sie jedoch, dass man es gut mit ihr meint und sie sich in ihrer Umgebung sicher fühlt, taut sie zunehmend auf und zeigt sich als sehr freundliches und natürlich noch welpentypisch verspieltes Hundekind. Mit Artgenossen ist die kleine BARBARA sehr gut verträglich. Deshalb würde ihr ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause sehr helfen, alles kennen zu lernen und Vertrauen aufzubauen. Nachdem sie so viel Schlimmes erlebt hat, sollte die kleine Maus nun ein Leben als geliebtes Familienmitglied beginnen dürfen. Ihre Menschen sollten Hundeerfahrung mitbringen und sie anfangs keinesfalls zu sehr bedrängen. Kinder im neuen Zuhause sollten ab Teenageralter und gut standfest sein. Es sollte Verständnis dafür da sein, dass ein Welpe am Anfang sehr viel Zeit und Zuwendung benötigt. Aufgrund ihres Handicaps suchen wir ein möglichst ebenerdiges (alternativ Aufzug) Zuhause für BARBARA. Ein Garten und vielleicht ein lieber Hundekumpel wären toll.
BARBARA würde sich natürlich auch über ein Pflegekörbchen sehr freuen, in dem sie sich in Ruhe auf ihr Leben in einer Familie vorbereiten und an all das Neue gewöhnen kann.

Abgabe nur nach Platzkontrolle und mit Schutzvertrag!

Die Schutzgebühr beträgt 350,00 Euro.
Unsere Hunde sind geimpft und werden ihrem Alter entsprechend auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Ansprechpartner: Heike Rothermund
hrothermund@yahoo.de

freundlich, verträglich, anfangs etwas zurückhaltend

Impfungen: Ja
Mittelmeercheck: Nein
Microchip: Ja
Ansprechpartner: Heike Rothermund
Vermittlungsbereich: Bundesweit
Schutzgebühr: 350,-€
«

HUNDE in ZuHause Gesucht

a service and database by: ZERGportal.de - Wordpress XML-Schnittstelle by: Homepages4U.de